Druckluftwerkzeuge

Druckluftwerkzeuge sind in vielen, sehr unterschiedlichen Qualitätsstufen im Markt vertreten. Wir geben bei jedem Werkzeug einen Anforderungstyp mit an, damit Sie das für Ihren Einsatzfall richtige Werkzeug finden. Unsere Druckluftwerkzeuge sind in vier Anforderungstypen eingestuft: NORMAL - für den gelegentlichen Einsatz ("Automotive"), ERHÖHT - für den leichten industriellen Einsatz, HOCH - für den industriellen Einsatz, BESONDERS HOCH - für den schweren industriellen Einsatz. Die Lebensdauer hängt entscheidend von der Luftqualität (Druck, Reinheit, Schmierung). Verwenden Sie immer gefilterte, kondensatfreie, geölte Druckluft. Die Schlauchleitung zwischen Öler und Druckluftwerkzeug darf nicht zu lang und die Fließgeschwindigkeit darf nicht zu gering sein.

angegebene Preise zzgl. MwSt.